QR-Code

Die Ausstellung de-re-constructions wurde im Laufe eines Arbeitsprozesses nach der Realisierung des Buchprojekts MYCAIRO von Barbara Armbruster und Hala Elkoussy (Kairo) entwickelt. Dekonstruktion des Entstandenen und Neuaufbau, der Dialog mit anderen Kulturen, deren Räume und Strukturen war Inhalt. Barbara Armbruster  griff erneut die Auseinandersetzung mit der Farbe und dem Licht auf, wie bereits in den Aquarellen 2012 und 2013, der Abschiedsphase vom Lebens-und Arbeitsraum, Stuttgart – Kairo. Die Malerei, die sich auf Farbproben beziehen, ist reduziert auf abstrakte Formelemente, die sie mit Fotografie und Textelementen kombiniert.  Inhaltlich fügt sich de-re-constructions in das neue Konzept der Galerie Vayhinger in Singen, sich mit unterschiedlichen Kulturen und deren künstlerischen Positionen und deren Diskurs auseinanderzusetzen. (Text: BA)

Aktuell    Ausstellungen    Projekte

Go to top