QR-Code

2005 begann ich mich mit der Photo-Serie „In Fremden Gärten“  für diese Räume zu interessieren und erweiterte die Arbeit um den Blick auf die urbane Landschaft, begrünte Plätze der Stadt, hybride Räume, Gärten und Parks an verschiedenen Orten und Städten ( Barcelona, Stuttgart, Kairo, Rom) Parks, Gärten, urbane grüne Räume sind ein Spiegel unserer Identität und Kultur. Neben Veränderungen, Zerstörungen, zeigen sie immer auch Sehnsüchte und Träume, verwirklichte Visionen. Meine Untersuchungen gelten darüber hinaus dem  Verhältnis zwischen Natur und Mensch und dies mittels der Zeichnung umzusetzen. Titel einer großformatigen Zeichnung „Out of Balance“ aus 2008 oder „Desire for Nature - Destroying aus 2009 spielen darauf an.  
(Text von Barbara Armbruster)

Aktuell    Ausstellungen    Projekte

Go to top